Schutzmaßnahmen für Anmeldung und Unterricht:

  • Zur Anmeldung darf nur eine Person (und ggf. eine zweite Person aus dem gleichen Haushalt) eintreten
  • Beim Eintreten sind die Hände zu desinfizieren
  • Mund-Nase-Schutzpflicht
  • Der Theorieunterricht wird zukünftig in kleineren Gruppen organisiert, um den Mindestabstand einhalten zu können

Schutzmaßnahmen für die Praxis:

  • Mund-Nase-Schutzpflicht
  • Desinfektion der Oberflächen nach jedem Fahrschüler
  • Regelmäßiges Lüften

Wir freuen uns sehr auf Euch und hoffen Ihr bringt ein bisschen Verständnis und Geduld mit, wir bemühen uns alles so schnell und reibungslos wie möglich zu organisieren.